Index
Music Player Project RSS Feeds forum rss config Login/out Calendar Downloads Wiki FAQ Search News Album Registration Memberlist Profile Portal Forum Contact us
 Sicherheitslücken in CPUs View unanswered posts

Post new topicReply to topic
Author Message
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2811
Location: Germany


de.png

PostPosted: 04.01.2018, 21:28    Sicherheitslücken in CPUs Reply with quoteBack to top

Die gibt schon länger aber man sollte bald patchen, Leistungseinbußen vorprogrammiert.

Quelle

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
DoctorNow
Moderator



Gender:
Age: 45
Joined: 07 Jun 2014
Posts: 316
Location: Beuern


de.png

PostPosted: 05.01.2018, 21:01    (No subject) Reply with quoteBack to top

Witzig, daß man nach all den Jahren erfährt, daß man als AMD-User quasi doch immer aufs bessere Pferd gesetzt hat... ;-)
Mehr oder weniger witzig kann man auch diesen Artikel in Relation dazu finden, je nachdem welchem "Lager" man angehört.

_________________
Life is Science, and Science rules. To the universe and beyond
Member of BOINC@Heidelberg + BOINC Confederation
My BOINC-Stats / My Badges-List

OfflineView user's profileSend private message    
Ralfy
BC-Member



Gender:

Joined: 25 Jun 2016
Posts: 34


de.png

PostPosted: 06.01.2018, 13:27    (No subject) Reply with quoteBack to top

Quote:
Allerdings betont Intel, dass nicht nur die hauseigenen Prozessoren betroffen seien: Berichte, die Sicherheitslücke trete nur bei Intel-CPUs auf, seien nicht richtig. Auf vielen Systemen mit unterschiedlichen Prozessoren und Betriebssystemen könne das Leck ausgenutzt werden. Intel arbeite mit anderen Herstellern, darunter AMD und ARM, und Betriebssystemanbietern zusammen, um das Problem allgemein zu lösen.


Q: https://www.heise.de/security/meldung/Gravierende-Prozessor-Sicherheitsluecke-Nicht-nur-Intel-CPUs-betroffen-erste-Details-und-Updates-3932573.html

Letztlich nur eine Lücke von vielen, man schaue sich nur andere Hardware/Software an. Ich bekomme fast wöchentlich einen Alert, das irgendein Treiber eine Sicherheitslücke hat.

_________________
http://signature.statseb.fr/sig-818.png

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
rebirther
Admin



Gender:

Joined: 19 Dec 2005
Posts: 2811
Location: Germany


de.png

PostPosted: 12.01.2018, 22:48    (No subject) Reply with quoteBack to top

Jetzt ist schon die Rede von 40% SSD Leistungsverlust bei kleinen Dateien, solange die nichts Vernünftiges gepatcht bekommen, passiert hier nichts, BIOS updates bekommt man eh keine mehr bei den alten Sachen.

Mir scheint, als ob das ähnlich bei der Vogelgrippe + Co auftaucht, man muss sich unbedingt impfen lassen und bei den CPUs soll man wohl alles neu kaufen.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype NameICQ Number    
Buckey
BC-Member



Gender:
Age: 45
Joined: 28 Jul 2014
Posts: 144
Location: Berlin


de.png

PostPosted: 13.01.2018, 15:03    (No subject) Reply with quoteBack to top

Jup, mit dem neu kaufen hast Du wohl recht. Ich bin erstmal auf die alten AMD-Cpu´s zurück da die augenscheinlich nicht so stark betroffen sein sollen und habe Boinc fast bis auf ein paar Ausnahmen eingestampft.
_________________
Immer locker durch die Hose atmen ;-)
Meine laufenden WU´s
Meine Statistiken

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   



Show permissions


Werbepartner: Hundeschule Potsdam

Powered by Orion based on phpBB



CBACK Orion modified by Rebirther
Statistics - All times are GMT + 1 Hour

[ Page generation time: 0.0707s (PHP: 80% - SQL: 20%) | SQL queries: 25 | GZIP disabled | Debug on ]