vLHCathome

Post Reply
Message
Author
User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2848
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

vLHCathome

#1 Post by rebirther » 31.08.2010, 05:10

http://boinc01.cern.ch/vLHCathome/

Team
This is a test project, to demonstrate a pre-alpha test version of the future BOINC project "LHC+@Home".
LHC+@Home is based at CERN. This project uses the CERN-developed CernVM and BoincVM systems to harness volunteer cloud computing power for the CERN LHC physics experiments.
Last edited by rebirther on 20.07.2014, 18:44, edited 7 times in total.

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2848
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#2 Post by rebirther » 25.02.2011, 15:43

Mit neuer URL:

http://boinc01.cern.ch/test4theory/

Invitation code required. Das Projekt testet über virtualbox vm, das gleiche testet jetzt auch RNA, um die Checkpoints endlich einzuführen.

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2848
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#3 Post by rebirther » 02.08.2011, 16:07

Update: Teamlink

User avatar
odicin
Moderator
Posts: 329
Joined: 25.11.2010, 22:03
Location: Potsdam
Contact:

Erfahrungsbericht

#4 Post by odicin » 10.08.2011, 08:01

Da es mich dann doch mal interessiert hat, ob und wie das ganze läuft habe ich mich der Sache mal angenommen. Da laut der Seite zuerst Virtualbox installiert werden muss und danach erst Boinc, habe ich mal eine alte ungenutzte Maschine zum testen genommen, damit ich bei einer vorhandenen Maschine nicht noch einmal BOINC reinstallieren muss. VirtualBox muss im übrigen nicht weiter konfiguriert werden.

Ich muss zugeben, das ganze ist schon etwas gewöhnungsbedürftig. Der BoincWrapper startet die VM und in diesem VM Fenster läuft dann das ganze ab. Bis das ganze auf der alten CPU anfängt zu laufen dauert schon etwas. Ich denke so 5-10 Minuten brauch die VM bis Sie zuende gebootet hat und dann endlich wissenschaftliche Berechnungen vornimmt. Der Speicherbedarf ist zu meinem Erstaunen sehr gering (nur 68MB der VM) und das Problem mit der CPU-Auslastung des Kernes auf Multicore-CPU's auf dem die VM-Läuft wurde mit der aktuellsten Version 6.03 auch behoben (kann man nun in den T4T Prefs einstellen). Da meine Testmaschine eh nur Single Core war, hatte ich das Problem hier aber auch nicht. Bei Multicore-Systemen muss man einen Kern mit dem BOINC Manager freihalten, wenn die VM mit voller Last laufen soll.

Checkpoints gibt es nach jedem geschafften Prozent, das ganze wird auch von der VM zurück zu BOINC gemeldet, heißt im Boinc Manager hat man immer den aktuellen Stand der VM.

Auch das Runterfahren der VM dauert einige Minuten, wenn man z.B. den BOINC Manager schließt und alle Anwendungen mit Beenden lässt.

Die Laufzeit insgesamt auf einem alten 2,8Ghz Celeron sind ziemlich genau 24h. Die Deadline von 30 Tagen erscheint mir da sinnvoll.

Alles in allem eher ein Projekt für 24/7 Rechner, da durch das Starten und Beenden viel Zeit in der VM drauf geht. Es wird wohl nicht mein Lieblingsprojekt werden ;), aber auf alle Fälle ein interessanter Ansatz der auch bei anderen Projekten weiter helfen könnte.

Gruß Odi

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2848
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#5 Post by rebirther » 10.08.2011, 16:11

Interessanterweise ist die vm nur speziell für Projekte ohne Checkpoints sinnvoll, siehe RNA, wegen der hohen Laufzeit. Ansonsten wieder unsinnig, das jedesmal die vm gebootet werden muss. Alternative wäre hier wirklich eine echte VM wie vmwareplayer.

aendgraend
Guest
Posts: 16
Joined: 07.04.2009, 09:59

#6 Post by aendgraend » 10.08.2011, 19:19

Ich habe auch festgestellt, dass manchmal (noch nicht genau herausgefunden warum?) eine WU ihre VM nicht starten kann. Dann hilft es diese WU im BOINC Manager abzubrechen, und unter C:\Users\Username\VirtualBox VMs den Ordner BOINC_VM zu löschen, dann wieder eine WU laden, diese sollte nun wieder starten können.
Stand mal im Forum dort, dass das vorkommen kann. Ich habe aber in den letzten Wochen nicht mehr geprüft, ob der Grund schon gepostet wurde, warum das so ist.

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2848
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#7 Post by rebirther » 12.08.2011, 16:05

We are working hard to understand and fix our job supply problem. We have made some code changes which will be automatically activated if you please REBOOT YOUR VM.

To do this, using the VirtualBoxVM Manager, select the tab "Machine" and do a Reset. This should be done with the BOINC T4T task running (not suspended) so the VM is running, not Saved or Powered Down.

Results may be slow to appear so please be patient once the reboot is done. "Resending 'want_getJob'.." messages may last for a while.

We will continue to give information as we have it. We are very sorry that the extremely fast ramp-up of users under Beta test has over-stressed our system for now.
Problemlösung für die letzten Meldungen. Während die WU in BOINC läuft, Maschine auf zurücksetzen gehen um neuzustarten. Danach sollte es wieder korrekt laufen.

User avatar
DoctorNow
Moderator
Posts: 401
Joined: 07.06.2014, 12:56
Location: Beuern

#8 Post by DoctorNow » 22.11.2016, 11:00

Spinn ich oder ist das tatsächlich der einzige Thread zu Virtual LHC@Home (ehemals Test4Theory)? Letzter Post von 2011 kommt mir komisch vor... (die ganzen Änderungen der letzten Jahre wurden nicht dokumentiert?!)
Wie auch immer, die URL im Anfangspost stimmt schon seit langem nicht mehr, wird aber in Bälde auch nicht mehr nötig sein, da das Projekt einen Umzug vornimmt und mit LHC@Home "verschmilzt":
21 Nov 2016, 10:53:06 UTC
Migration to LHC@home


Following the Theory simulations added 1 week ago, we have now also deployed the CMS and LHCb applications from the T4T/vLHCathome project on the consolidated, original LHC@home.

Registration of new accounts on the Virtual LHC@home project is therefore closed from now on.

We would like to warmly thank you all for your contributions, and to ask you to continue crunching the VM applications on the LHC@home project!

If you have not already registered there in the past, please connect to:
https://lhcathome.cern.ch/lhcathome

We will keep this old site up for as long as needed. You may detach from the old project at your leasure, and attach to LHC@home instead.
Life is Science, and Science rules. To the universe and beyond
Member of BOINC@Heidelberg + BOINC Confederation
My BOINC-Stats / My Badges-List

Post Reply