Elephants Dream -Open Source Kurzfilm-

Laberecke
Post Reply
Message
Author
Cheeky@Boinc
Guest
Posts: 177
Joined: 19.12.2005, 23:29
Location: Warstein

Elephants Dream -Open Source Kurzfilm-

#1 Post by Cheeky@Boinc » 19.05.2006, 13:54

Die Entwickler der freien 3D-Modelling-Software Blender haben heute mit dem Kurzfilm "Elephants Dream" ein beeindruckendes Zeugnis dessen abgeliefert, was die Zusammenarbeit der Open Source Gemeinschaft zustande bringen kann. Der Film ist das Resultat von fast einem Jahr Arbeit. Die Produktion wurde von der Blender Foundation koordiniert. Bei der Arbeit an ihrem Projekt setzten die sechs ausgewählten Mitglieder der Blender-Community ausschliesslich quelloffene Software ein.
klick

Wirklich klasse! Möchte ich euch mal empfehlen =)

425mb groß ist die "normale" Version via BitTorrent oder ftp

815mb groß eine "HD" Version

Auf der Webseite gibt es viel zu entdecken. Schaut mal rein -> >drück mich<

User avatar
grmbl
Admin
Posts: 273
Joined: 18.12.2005, 21:57
Location: Potsdam
Contact:

#2 Post by grmbl » 19.05.2006, 14:39

Boah, biter!

Cheeky@Boinc
Guest
Posts: 177
Joined: 19.12.2005, 23:29
Location: Warstein

#3 Post by Cheeky@Boinc » 19.05.2006, 15:04

Boah, biter!
Was`n? So zweisilbig heute ....

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2876
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#4 Post by rebirther » 19.05.2006, 15:22

Gefällt mir nicht, außerdem hängt der Ton beim HD hinterm Bild her, keine Ahnung woran das liegt, andere HD Trailer laufen bei mir perfekt.

Dennoch hätte ich da noch 2 bessere anzubieten:
Route 66 von nem Kumpel aus meiner alten Klasse :wink:
Edgen "The Sacred Stone Of Horus" Short Film

Cheeky@Boinc
Guest
Posts: 177
Joined: 19.12.2005, 23:29
Location: Warstein

#5 Post by Cheeky@Boinc » 19.05.2006, 15:31

Gefällt mir nicht,
Geschmackssache
keine Ahnung woran das liegt,
Bei mir ist Bild und Ton perfekt im einklang. Liegt wohl an deinem Programm.
Trailer
Das ist kein Trailer sondern ein Film :wink:

Davon ab ist es ein komplett in "Blender" erstellter Film. Kein Real Film.

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2876
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#6 Post by rebirther » 19.05.2006, 15:35

Davon ab ist es ein komplett in "Blender" erstellter Film. Kein Real Film
Ich weiß, den hab ich doch schon gezogen gehabt und angesehen :wink:
Ist ähnlich wie das Burp-Projekt.

Kramusha
Guest
Posts: 53
Joined: 11.04.2006, 18:41

#7 Post by Kramusha » 19.05.2006, 16:42

Will auch habeeeen! :cry:

Auch will... !

*Heul*

User avatar
chrisguide
BC-Member
Posts: 20
Joined: 31.03.2006, 07:10

#8 Post by chrisguide » 19.05.2006, 21:06

Kramusha wrote:Will auch habeeeen! :cry:

Auch will... !

*Heul*
Dann lads dir doch runter... ;) es gibt auch auf der Seite ne 99MB version ;)

Cheeky@Boinc
Guest
Posts: 177
Joined: 19.12.2005, 23:29
Location: Warstein

#9 Post by Cheeky@Boinc » 20.05.2006, 03:51

Ist ähnlich wie das Burp-Projekt.
Blender ähnlich wir Burp? Wohl kaum...
es gibt auch auf der Seite ne 99MB version
Das ist doch aber doof. Da hat man schon nen Animationsfilm mit Genialen Effekten und kann den dann nur mit minderwertiger Qualität sehen.

Aber um ihn mal gesehen zu haben würde es ja reichen :roll:

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2876
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#10 Post by rebirther » 20.05.2006, 07:35

Blender ähnlich wir Burp? Wohl kaum...
Burp nutzt nun mal nur Blender!

Cheeky@Boinc
Guest
Posts: 177
Joined: 19.12.2005, 23:29
Location: Warstein

#11 Post by Cheeky@Boinc » 20.05.2006, 07:42

Aber man kann das Programm Blender doch nicht mit dem Distributed Computing Projekt Burp vergleichen. :roll:

Das "Burp" Blender nutzt ist ja auch klasse :wink: Wenn das Programm nix wäre würden sie es auch nicht nutzen. Davon ab das es nix kostet ausser einem Lächeln.

Nebenbei -> Aktuelle Bilder klick

User avatar
rebirther
Admin
Posts: 2876
Joined: 19.12.2005, 00:59
Location: Germany

#12 Post by rebirther » 20.05.2006, 08:09

Was ich interessant finde ist das Bump-Mapping. Ob es die selben Funktionen hat wie 3D-Studio Max weiß ich nicht, aber schön wäre das schon. Entwicklung geht ja weiter... :D

Cheeky@Boinc
Guest
Posts: 177
Joined: 19.12.2005, 23:29
Location: Warstein

#13 Post by Cheeky@Boinc » 20.05.2006, 08:43

Ich kenn nur Blender :wink: Von daher weiss ich das nicht.

Es gibt übrigens "Video Tutorials" für Blender. Damit ist es noch einfacher in`s Programm zu finden: klick

User avatar
chrisguide
BC-Member
Posts: 20
Joined: 31.03.2006, 07:10

#14 Post by chrisguide » 20.05.2006, 11:12

WOW.... der Film is einfach nur geil...^^

Ich glaub ich werd mich mal wieder mehr mit Blender beschäftigen ;)

Post Reply